Sondereigentum ist echtes Eigentum bzw. Alleineigentum des Wohnungseigentümers. Das heißt also alles was ihm alleine gehört. Dazu zählen:

  • Wohnungen
  • Nicht zu Wohnzwecken dienende und in sich abgeschlossene Räume, soweit sie nicht für den gemeinschaftlichen Gebrauch der Wohnungseigentümer gedacht sind (z.B. die eigene Garage, wenn diese in der Teilungserklärung als Sondereigentum ausgewiesen wurde)
  • Zu Räumen gehörende Bestandteile des Gebäudes, die verändert, beseitigt oder eingefügt werden können, ohne dass dadurch das gemeinschaftliche Eigentum beeinträchtigt wird (z.B. nichttragende Wände, Tapeten, Wand und Deckenverputz, Deckenverkleidung, Einbauschränke, Innentüren, Heizkörper, Markiesen, Rolläden, Küchen, Bade- und Wascheinrichtungen, usw.

Die Trennung zwischen Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum ist oft sehr schwierig.

 

Kontakt

eküpartner Verwaltungs-GmbH

Daimlerstrasse 18
71404 Korb

Telefon: +49 (0) 71 51 / 93 96 014

Fax: +49 (0) 71 51 / 93 96 016 

kontakt@hausverwalter.org

 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

9:00 bis 12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag

14:00 bis 17:00 Uhr

 

Sonstige Termine nach Vereinbarung!

Mitgliedschaft VDIV

Firmenstandort